header image 2

Wir, das sind 8 Mitglieder aus verschiedenen Teilen Baden-Württembergs, die sich über die Teilnahme ihrer Kinder an der Jugendweihe in Baden-Württemberg gefunden haben.

Die Jugendweihe als konfessionsfreie Alternative zu Konfirmation und Firmung gibt es in Baden-Württemberg seit 2004. Anfangs nahmen 16 Jugendliche daran teil, im Jahr 2013 waren es bereits 72. Daran ist zu erkennen, dass sich diese Form des feierlichen Übergangs vom Kind zum Erwachsenen immer größerer Beliebtheit erfreut. Wir begleiten die Jugendlichen über mehrere Monate durch verschiedene Vorveranstaltungen bis zur eigentlichen Festveranstaltung. Dabei  werden wir  vom Sächsischen Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe e.V. unterstützt, die uns auf unserem Weg zum eigenen Verein beratend zur Seite stehen.

Unsere Arbeit ist parteiunabhängig und vertritt die Positionen des weltlichen Humanismus.

Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, schauen Sie sich doch einmal die (fast) 100 Fragen zur Jugendweihe an.

 

Regionalgruppenvorsitz:

Ines Brügelmann

Gabi von Zameck

Jugendweihe Feier